Kategorien

Yongnuo Speedlite YN-685 – i-TTL HSS Blitzgerät für Nikon DSLR-Kameras

  • Integrierter Funkempfänger für zwei Yongnuo Funksysteme
  • Geeignet für TTL-kompatible oder manuelle Yongnuo Funkblitzauslöser der Serien 622, 560, 605 und 603 sowei Master-fähigen Blitz YN-560 IV
  • Leitzahl 60
  • Verschiedene Blitzbetriebsarten inklusive Stroboskop-Funktion
  • FP-Kurzzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang


Art.-Nr.: BLI-3420
Voraussichtlich wieder verfügbar ab 24.10.2017
Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist. Bitte hinterlegen Sie hierfür Ihre E-Mailadresse.



Das Yongnuo YN-685 Speedlite geht auf Empfang

Das leistungsstarke Yongnuo Speedlite YN-685 ist ein voll i-TTL-kompatibler Blitz für Nikon DSLR-Kameras. Er ist für den drahtlosen Betrieb mit einem eingebauten Funkempfänger für zwei Yongnuo Funksysteme ausgestattet. Damit eignet sich das Speedlite ideal für alle, die TTL-kompatible oder manuelle Yongnuo Funkblitzauslöser der Serien 622, 560, 605 und 603 besitzen oder deren Anschaffung planen.

Den Komfort der funkgesteuerten Fernbedienung sowohl für den automatischen als auch für den manuellen Blitzbetrieb schätzen vor allem Strobisten, die gerne mit entfesselten Blitzgeräten arbeiten. Gleichzeitig stellt der Blitz eine preislich attraktive Alternative für Neueinsteiger dar, da für seine Fernsteuerung keine zusätzlichen Empfänger nötig sind.

Fernsteuerungsfunktionen mit Yongnuo Funkauslösern

Zu den TTL-kompatiblen Funkfernbedienungen gehören Yongnuo YN-622N / II und YN-622N TX. Mit ihnen stehen umfangreiche Steuerungsfunktionen wie die Einstellung der Betriebsarten, der Leistung, des Synchronisations-Modus, des Zooms und der Gruppen bereit. Im „622 Extended LCD-Modus“ des Blitzgeräts vereinfacht sich die Bedienung des YN-622N II Blitzauslösers. Arbeitet der Blitzauslöser als Master und im 622 Kommunikations-Modus, lässt sich das Display des aufgesetzten 685er für die Kontrolle der eingestellten Gruppen nutzen.

Geringer fällt der Funktionsumfang mit den manuellen Blitzauslösern Yongnuo YN-560 TX, RF-605, RF-603 II und RF-603 aus. Mit dem 560 TX und dem „Master-fähigen“ YN-560 IV Blitz funktionieren die Einstellung von Blitzleistung und Zoom sowie die Gruppensteuerung. Die manuellen Blitzauslöser RF-605 und RF-603 lösen den Blitz aus, der RF-605 steuert zusätzlich die einzelnen Gruppen.

Umfangreiche Blitztechnik für vielfältige Aufgabenstellungen

Zur Basisausstattung des YN-685 gehören die vier Blitzbetriebs-Modi i-TTL, Manuell, Multi und Drahtlos (Slave). Features wie Blitzbelichtungsspeicherung (FVL), automatische Blitzbelichtungskorrektur (FEC) und Blitzbelichtungs-Reihenautomatik (FEB) helfen bei schwierigeren Aufnahmesituationen.

Mit der Multi-Funktion (Stroboskop) halten Sie Bewegungsabläufe fest. Dazu fangen Sie mit einer Reihe hintereinander abgefeuerter Blitze während einer Belichtung mehrere Einzelbilder vor einem dunklen Hintergrund ein.

Die Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang löst den Blitz zum Ende der Belichtung aus und erzeugt verwischte Streifen hinter einem sich bewegenden Objekt.

Das Einfrieren von Bewegungen, Blitzen mit offener Blende zur Gestaltung der Schärfentiefe und das Aufhellblitzen gegen die Sonne funktioniert mit der FP Kurzzeitsynchronisation. In dieser Betriebsart gibt das Blitzgerät eine Art „Dauerlicht“ in Form mehrerer hintereinander gezündeter Blitze ab (Stroboskop-Effekt). Mit geeigneten Kameras stehen Verschlusszeiten bis zu 1/8000 Sekunde zur Verfügung.

Die gewünschten Funktionen stellen Sie über das große LCD-Display auf der Rückseite des Blitzgerätes ein. Bezüglich der Blitzleistungs-Anzeige haben Sie in allen Blitzbetriebsarten die Wahl zwischen zwei Anzeige-Modi. Die klassische Variante zeigt EV-Schritte kombiniert mit einer numerischen Anzeige wie „+2.7“. Die numerische Anzeige beschränkt sich auf das Anzeigen der Ziffern.

Hohe Leitzahl und variabler Automatik-Zoomreflektor

Mit Leitzahl 60 gehört der Aufsteckblitz in die oberste Leistungsklasse. Seine Leistung regeln Sie über 29 Stufen von voller Leistung bis 1/128. Die kürzeste Wiederaufladezeit bei maximaler Leistungsabgabe beträgt circa drei Sekunden. Für eine höhere Leistungsfähigkeit steht ein Anschluss für eine externe Stromversorgung bereit.

Der im YN-685 verbaute Automatik-Zoomreflektor deckt einen Brennweitenbereich von 20 bis 200 Millimeter ab. Die eingebaute Weitwinkel-Streuscheibe erweitert ihn bis auf 14 Millimeter nach unten. Der Reflektorkopf ist für indirektes Blitzen horizontal und vertikal beweglich. Mit der ausklappbaren weißen Reflektorkarte erzeugen Sie beim indirekten Blitzen natürliche Augenreflexe bei Porträts.

Weicheres Blitzlicht bekommen Sie mit dem separat erhältlichen Diffusor. Dieser praktische und leicht zu montierende Blitzaufsatz streut das abgestrahlte Blitzlicht und verteilt es gleichmäßiger auf Ihr Motiv.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Für Nikon DSLR-Kameras
  • Integrierter Funkempfänger für zwei Yongnuo Funksysteme
  • Funktioniert mit manuellen und TTL-Funkblitzauslösern von Yongnuo und mit Master-Blitz YN-560 IV
  • Leitzahl 60
  • Verschiedene Blitzbetriebsarten inklusive Stroboskop-Funktion
  • FEB, FEC, FVL, FP-Kurzzeitsynchronisation und Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang
  • Automatischer Zoomreflektor (20 bis 200 Millimeter)
  • Kürzeste Wiederaufladezeit circa 3 Sekunden
  • Anschluss für externe Stromversorgung
  • Großes LCD-Display
  • Aufsteckbarer Diffusor optional erhältlich

Technische Details:

  • Leitzahl (ISO 100, 200 mm): 60
  • Reflektor: Zoom, automatisch, manuell; 20 – 200 mm (bis 14 mm mit Weitwinkel-Streuscheibe), Reflektorkarte
  • Reflektorverstellung: um -7 / 90° nach unten / oben, um 360° nach links / rechts
  • Betriebsmodi: i-TTL, M, Multi (Stroboskop, Anzahl der Blitze, 1/4 – 1/128, 1 – 100 Hz), Slave (drahtlos, Modi: 622 R.Slave, 622 M.Slave, RF603 Slave)
  • Zusatzfunktionen: HSS, Synchronisation auf den 1. / 2. Verschlussvorhang, Blitzbelichtungsspeicher FVL, Blitzbelichtungskorrektur FEC (± 3 EV in 1/3-Schritten), Blitzbelichtungsreihen FEB (normal, über, unter)
  • Abbrennzeit: 1/200 – 1/20.000 s
  • Leistungsregelung: 1/1 – 1/128, 29 Stufen
  • Gruppensteuerung: max. 6 Gruppen (A / B / C / D / E / F), max. 16 Kanäle
  • Funkempfänger: 2,4 GHz, eingebaut; kompatibel mit 622 / 603
  • Stromversorgung: 4 Alkaline Batterien / NiMH-Akkus 1,5 V, Typ AA; Stromspar-Modus
  • Blitzladezeit: ca. 3 s (volle Leistung, mit voll geladenen Alkaline Batterien)
  • Blitzkapazität: 100 – 1500 Blitze (mit Alkaline Batterien)
  • Weitere Ausstattung: hintergrundbeleuchtetes (abschaltbar) LCD-Display, AF-Hilfslicht, Einstelllicht (Stroboskop), akustische Signale, automatische Einstellungsspeicherung, benutzerdefinierte Einstellungen, 4 Funktionstasten, Blitzbereitschaftsanzeige, Überhitzungsschutz, Blitzladeanzeige, Testblitz, Link-LED, beleuchtete Tasten, Reset-Funktion, spritzwassergeschützter Blitzfuß
  • Anschlüsse: PC Sync, externes Batterie-Pack (Yongnuo SF-18N / SF-17N), Blitzschiene
  • Kompatible Funkblitzauslöser: Yongnuo YN-622N / II, YN-622N TX, YN-560 TX, RF605, RF603 II, RF603
  • Kompatibles Master Blitzgerät: Yongnuo YN-560 IV
  • Kompatible Kameras: Nikon DSLR
  • Maße: 21,0 x 7,7 x 6,7 cm (L x B x T, aufgeklappt)
  • Gewicht: 436 g (ohne Batterien)

Lieferumfang:

  • 1 x Yongnuo Speedlite YN-685
  • 1 x Tasche
  • 1 x Standfuß
  • 1 x Bedienungsanleitung (Englisch)
Eigenschaft Wert
Kamerahersteller Nikon
Kommentar schreiben Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Yongnuo YN-622N TX

Yongnuo YN-622N TX

geringer Bestand
64,90 € *
Blitzhalter Jinbei ET1

Blitzhalter Jinbei ET1

sofort lieferbar
29,90 € *
foto-morgen.de - Fotofachhändler
Online Versand für Kamerazubehör und Studioausstattung
Qualitative Produkte zum fairen Preis