Kategorien

Jinbei MSN TTL 600 Studioblitz 600 Ws

  • TTL und HSS mit Canon, Fujifilm, Nikon und Sony Kameras
  • Kompatible Jinbei TTL-/HSS-Funkfernsteuerungen verfügbar
  • Freeze-Modus
  • Neun Blenden Regelbereich, sehr kurze Blitzladezeiten
  • Für Semi-Profis


Art.-Nr.: SBL-3451
sofort lieferbar Verfügbar Lieferzeit: 1-2 Werktage*
Expressversand 1 Werktag*



Jinbei MSN TTL 600 Studioblitz mit hoher Performance

Der Jinbei MSN TTL 600 ist der Nachfolger des bewährten MSN II-V 600. Mit diesem Modell setzt Jinbei die Integration aktuellster Studioblitz-Technik in die verschiedenen Blitzgeräte-Reihen fort. Wie beim HD-610 HSS Akku-Studioblitz oder beim MARS-3 TTL Porty zählen dazu die TTL-Funktionalität und die High Speed Synchronisation HSS für Canon, Fujifilm, Nikon und Sony Kameras sowie die Freeze-Funktion.

Das „Sahnehäubchen“ des für Semi-Profis konzipierten MSN TTL 600 ist seine Schnelligkeit und Flexibilität. Er ist nach maximal 0,8 Sekunden Blitzladezeit erneut mit voller Leistung einsatzbereit. Bei Serienbildaufnahmen hält er bei reduzierter Leistung bis zu 20 Bilder pro Sekunde mit der Kamera mit. Dank großem Spannungsbereich von 90 bis 250 Volt lässt er sich weltweit in jedem Studio problemlos verwenden. Neben den klassischen Einsatzgebieten in der Porträt-, Produkt- oder Fashion-Fotografie eignet sich der High Speed Blitz vorzüglich für Sport-, Splash- und Action-Aufnahmen.

Vom manuellen Betrieb bis zur High Speed Synchronisation

Für die tägliche Arbeitet bietet der MSN TTL 600 verschiedene Betriebs- und Blitzmodi an. Im manuellen Betrieb regulieren Sie die 600 Wattsekunden über neun Blenden, wahlweise in ganzen Blenden- oder 1/10-Schritten, direkt am Gerät oder über eine Fernbedienung.

Die automatische TTL-Steuerung ist in zweierlei Hinsicht hilfreich. Sie erspart Ihnen das ständige Einstellen der Blitzleistung von Hand. Gleichzeitig sorgt sie für eine automatisch korrekte Blitzbelichtung, was vor allem bei wechselnden Lichtverhältnissen vorteilhaft ist. Beides verhilft Ihnen zu einer Zeitersparnis im täglichen Arbeitsablauf. Manuelle Korrekturen im TTL-Betrieb erlaubt die ± 3.0 EV umfassende Blitzbelichtungskorrektur.

Um schnelle Bewegungen beim Blitzen einzufrieren, bietet der MSN TTL 600 zwei Möglichkeiten. Die Freeze-Funktion mit Abbrennzeiten bis zu 1/19.000 Sekunde steht im manuellen Modus, bei normaler kamera-abhängiger Blitzsynchronzeit zur Verfügung. Im TTL- oder M-Modus liefert die High Speed Synchronisation (HSS) oder Kurzzeitsynchronisation mit bis zu 1/8000 Sekunde Verschlusszeiten jenseits der kamera-üblichen Synchronzeiten.

Mit HSS blitzen Sie darüber hinaus problemlos gegen die Sonne und nutzen offenere Blenden bei Porträtaufnahmen im Freien für die Freistellung des Motivs vom Hintergrund.

Komfortable Bedienung mit Jinbei Funkfernsteuerungen

Für den komfortablen Betrieb ist der MSN TTL 600 mit einem integrierten Funkempfänger ausgestattet, der mit verschiedenen, separat erhältlichen Jinbei Funkfernsteuerungen zusammenarbeitet. Für den TTL- und HSS-Betrieb mit kompatiblen Canon und Nikon DSLR-Kameras ist die Jinbei Funkfernsteuerung TR-611 / 612 erforderlich. Die Bluetooth-Fernsteuerungen TR-Q6C / F / N / S für Canon, Fujifilm, Nikon und Sony Kameras warten mit einem komfortablen Bedienkonzept auf, das sich mit einer Smartphone-App zusätzlich erweitern lässt.

Bitte beachten Sie, dass der MSN TTL 600 nur mit diesen Fernsteuerungen im TTL-/HSS-Modus arbeitet und nicht mit anderen Fernauslösern! Jinbei erweitert die Kamera-Kompatibilität regelmäßig per Firmware-Upgrade um weitere Modelle. Das Update erfolgt über den USB-Anschluss auf der Unterseite des Studioblitzes.

Der integrierte Funkempfänger des  MSN TTL 600 ist zusätzlich kompatibel zu den Jinbei Funkfernsteuerungen TRS-V / TR-A6 und TRS. Gruppenfunktionen stehen mit diesen Fernsteuerungen nicht zur Verfügung. Andere Blitzauslöser lassen sich auf Wunsch über den 3,5 Millimeter Klinkenanschluss mit dem MSN TTL 600 verwenden. Mittels optischem IR-Sensor löst der MSN TTL 600 als Slave-Blitz aus.

LCD-Display mit klarer Bedienerführung

Neben TTL, HSS und Freeze-Modus hat Jinbei dem MSN TTL 600 das vom HD-610 HSS bekannte LCD-Display mit seiner übersichtlichen Bedienerführung spendiert. Drei verschiedene Menüs mit einer klaren Bedienstruktur vereinfachen den Umgang mit dem Studioblitz. Die Auswahl der Betriebs- und Blitz-Modi, der verwendeten Funkfernsteuerung, der Kanäle / Gruppen und der Einstelllicht-Betriebsart gehen flott von der Hand.

Eine clevere Lösung bietet der MSN TTL 600 für die optische Anzeige der gewählten Gruppen. Auf einer Seite besitzt der MSN TTL 600 einen LED-Indikator, der mit der jeweils eingestellten Gruppe die Farbe wechselt. So sehen Sie auf einen Blick, zu welcher Gruppe welcher Blitz gehört. Diese visuelle Bestätigung erleichtert Ihren Workflow in größeren Settings mit vielen Blitz-Gruppen beträchtlich.

Bowens S-type Bajonett und LED-Einstelllicht

Für die Verwendung von Lichtformern ist der MSN TTL 600 mit dem universellen Bowens S-type Bajonett ausgestattet. Über diesen Anschluss wählen Sie aus einer Vielzahl passender Reflektoren, Beauty Dishes oder Softboxen. Bei der Vorab-Beurteilung der Lichtwirkung hilft Ihnen das 20 Watt LED-Einstelllicht, das sich proportional zur Leistung oder unabhängig davon einstellen lässt. Darüber hinaus unterstützt es das Autofokus-System Ihrer Kamera beim Fokussieren.

Hinweis: Das abgebildete Stativ gehört nicht zum Lieferumfang.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • 600 Wattsekunden
  • TTL und HSS mit Canon, Fujifilm, Nikon und Sony Kameras
  • Kompatible Jinbei TTL-/HSS-Funkfernsteuerungen verfügbar
  • Regelmäßige Firmware-Updates
  • Freeze-Modus für super kurze Abbrennzeiten
  • Im manuellen Modus regelbar bis 1/256
  • Nach 0,8 Sekunden erneut einsatzbereit
  • 20 Watt LED-Einstelllicht
  • Komfortable Bedienung über LCD-Display
  • Intuitive Menüführung
  • LED-Gruppen-Indikator
  • Bowens S-type Bajonett
  • Firmware-Upgrade über mini USB
  • Ideal für Semi-Profis

Technische Details:

  • Leistung: 600 Ws
  • Betriebsmodi: M, TTL
  • Blitzmodi: Normal, HSS, Freeze
  • Leistungsregelung: TTL / TTL + HSS: ± 3.0 EV; M: 1/1 – 1/256; M + HSS: 1/1 – 1/32; M + Freeze: 1/1 – 1/256 (9 Blenden, in 1/1- oder 1/10-Schritten)
  • Abbrennzeit (t 0,5): Normal: 1/2200 – 1/8000 s; Freeze: 1/2000 – 1/19.000 s
  • Blitzladezeit: 0,05 – 0,8 s
  • Farbtemperatur: Normal: 5500 ± 150 K; Freeze: 5500 ± 800 K
  • Einstelllicht: 20 W / LED
  • Einstelllicht-Regulierung: an / aus, proportional, unabhängig
  • Funkempfänger: integriert, 2,4 GHz, 16 Kanäle (00 – 15), 6 Gruppen (A / B / C / D / E / F)
  • Kompatible Fernbedienungen: Jinbei TR-611 / TR-612, TR-Q6C / F / N / S, TRS-V, TR-A6, TRS
  • Blitzauslösung: Funk, Synchronkabel (3,5 mm Mini Klinke), Fotozelle (Slave), Testblitzauslöser
  • Kühlung: Lüfter, Überhitzungsschutz „OH“
  • Weitere Ausstattung: LCD-Display, Schirmhalterung, LED-Gruppen-Indikator, Bereitschaftsanzeige (akustisch, optisch), akustisches Signal abschaltbar, mini USB-Anschluss, Bowens S-type Bajonett, Tragegriff, Stativbefestigung (5/8" Standardsockel)
  • Stromversorgung: 90 – 250 V, 50 / 60 Hz, Sicherung 10 A
  • Temperatur-Arbeitsbereich: 0 – 35 °C
  • Maße: 36,5 x 13,6 x 20,0 cm (L x B x H)
  • Gewicht: 2,9 kg

Lieferumfang:

  • 1 x Jinbei MSN TTL 600 Studioblitz
  • 1 x Schutzkappe
  • 1 x Netzkabel 4,5 m
  • 1 x Bedienungsanleitung (Englisch)
Kommentar schreiben Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

TR-Q6C Blitzauslöser C

TR-Q6C Blitzauslöser C

sofort lieferbar
69,90 € *
Jinbei K-120 Octagon

Jinbei K-120 Octagon

sofort lieferbar
109,90 € *
Jinbei L-92 Koffer

Jinbei L-92 Koffer

geringer Bestand
124,90 € *
HD-610 HSS Akku-Blitz

HD-610 HSS Akku-Blitz

sofort lieferbar
779,90 € *
MSN TTL800 Studioblitz

MSN TTL800 Studioblitz

sofort lieferbar
569,00 € *
foto-morgen.de - Fotofachhändler
Online Versand für Kamerazubehör und Studioausstattung
Qualitative Produkte zum fairen Preis